25.04.2009

Halt’s Maul und Spiel! – XII

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Die Ärzte – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 09.03.2001
  • Wo? Pier 2, Bremen
  • Vor? Mondo Bondage

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Eigentlich wollte ich heute den Umzugseintrag fortsetzen, aber noch sind nicht alle Poster aufgehängt und alle Pizzadienste getestet – außerdem fühl ich mich seit gestern schon wieder nicht mehr besonders und stehle mich darum mit diesem kurzen Beitrag davon. Es ist erstaunlich, aber irgendwie kann ich “offline” nicht schreiben. Ich hatte zum Beispiel versucht, den Text zur Season 5 von 24 schon zu Hause zu tippen und dann in einer Textdatei in den Rechnerraum mitzubringen. Aber ich komm einfach nicht so recht in Fahrt, wenn ich nicht sofort schnell und einfach weiterrecherchieren kann, die passenden URLs für Verlinkungen raussuchen kann und nicht fix die Vorschau des bereits geschriebenen im Browser vor mir habe. Klingt komisch, ist aber so. Da ich aber nicht den Nerv habe, heute noch wesentlich länger in der Uni sitzen zu bleiben, müssen die Ärzte einspringen.

Eine meiner liebsten Ansagen der Blödel-Truppe überhaupt, nicht zuletzt deshalb, weil sie meinen absoluten Rod-Lieblings-Song “Mondo Bondage” (Amazon MP3 & iTunes) einleitet. Um zu verdeutlichen, wie ich diesen Track liebe: auf dem Mitschnitt des Regensburg-Konzerts aus 2003 kann man mich einen inbrünstigen Freudenschrei ausstoßen hören, während dieses Lied angespielt wird. Und damit: Schönen Sonntag! :boogie:

01.03.2009

Halt’s Maul und Spiel! – XI

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Reel Big Fish – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 23.02.2006
  • Wo? “The Alley”, Fullerton, California
  • Vor? The Kids Don’t Like It

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Reel Big Fish lassen genau wie die Ärzte keinen schlechten Witz, keine Peinlichkeit oder sonstige Gelegenheiten aus, ihr Publikum zu “nerven”, und amüsieren sich dabei prächtig. Nicht ohne Selbstironie, versteht sich. ;)

Aaron: “So, uh.. you wanna hear some more… or? OK.
Scott: “Just checking.. you never know. You never know. You might want some more funny, funny jokes. — Alright.
Aaron: “Well, I guess we’ll play some more then, here’s a song!

11.01.2009

Halt’s Maul und Spiel! – X

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Sportfreunde Stiller – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 18.08.2002
  • Wo? Ringfest, Köln
  • Vor? Independent

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Man muss gut aufpassen (oder es ein zweites Mal laufen lassen ;) ) aber dann ist genau zu hören, wie ihm die Stimme wegbleibt. Die Show war laut einigen Berichten im Netz einer der ersten größeren Headliner-Auftritte der Sportfreunde Stiller und entsprechend euphorisch ging es die ganze Zeit zu. Daher auch insgesamt ein sehr sympathischer Mitschnitt, weil man den Jungs noch relativ oft ihre Aufregung anmerkt.

23.11.2008

Halt’s Maul und Spiel – IX

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Die Ärzte – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 18.09.2001
  • Wo? Cinestar, Garbsen
  • Was? Lesetour

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Diesmal weniger eine Ansage im klassischen Sinn sondern mehr ein kleiner Hinweis auf die absolut hörenswerten Mitschnitte der Lesetour zur absolut lesenswerten Biographie der absolut bewunderswerten Ärzte. ;)
Ein Buch, das allein schon des Titels wegen gut in jedes Bücherregal passt – ich hab es letztes Jahrvon meiner Freundin zum Geburtstag bekommen, da ich bis dahin zu knausrig für den doch stolzen Preis war. Aber es ist jeden Euro wert, ich bin noch nicht einmal zur Hälfte durch – so viel Hintergrundinformationen und Details zur Bandgeschichte findet man nirgends sonst. Im Erscheinungsjahr ging die Band mit dem Autor, Markus Karg (seit 1999 offizieller “Die Ärzte”-Fanbetreuer), auf eine Lesetour, die durch verschiedene Kinosääle dieser Republik führte. Bei KTA gibt es derzeit (fast?) alle verfügbaren Mitschnitte dieser Auftritte zum legalen Download. Die Qualität schwankt leider stark, aber jeder einzelne ist so vollgestopft mit Ärzte-Humor, dass auch das verkraftbar ist. Der hier gewählte Clip stimmt vom Mitschnitt aus Garbsen, der ziemlich gute Qualität hat. Wer die Ärzte mag und das noch nicht kannte, sollte das schnell mal nachholen. :)

09.11.2008

Halt’s Maul und Spiel! – VIII

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Tenacious D – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 03.11.2002
  • Wo? Brixton Academy, London
  • Vor? Double Team

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Jack Black: “Thank you!
Kyle Gass: “You guys are awesome!
Jack Black: “This is our last song! Oh, you feel cheated? I know, it’s difficult to say goodbye to the D. It’s always difficult to say goodbye to the ones you love!
I’ve just made a rainbow connection.. i’m not telling you with whom. She’s miiine, motherfucker!
Where did she go? – No.. uh, i like you too. – She totally ran away, she ran at top speed.

Kyle Gass: “Doesn’t matter..
Jack Black: “It really doesn’t matter, KG.. ’cause it is anything but slim pickings tonight.
You see that look in KG’s eyes, when he looks at you like that? Does that bother you? When he gives you the psycho-peepers?
Don’t be scared! A lot of women run away, in fear. He’s just trying to communicate with you. Psychopathecaleticaly.
What? What the f…’s going on? What are you, 15? You’re too small, we throw you back to the ocean, with you.
It don’t matter, KG, there’s a lot of possible backstage betties in the audience tonight.

26.10.2008

Halt’s Maul und Spiel! – VII

Halt’s Maul und Spiel – wie bitte? Was soll das heißen?

  • Wer? Fettes Brot – iTunesAmazon (MP3)
  • Wann? 17.06.2006
  • Wo? Campus Invasion, Halle
  • Vor? Nordish by Nature

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
(Kein Flash? Download: MP3)

Diesmal extra-lang (über vier Minuten), weil keine reine Ansage im klassischen Sinn. 2006 haben “Fettes Brot” das Spiel mit den “Nordish by Nature”-Coverversionen zu einem grandiosen Höhepunkt getrieben, nachdem 2005 der “Ghostbusters”-Remix für Aufruhr gesorgt hatte. Wie sich mittlerweile gezeigt hat, war diese herrliche Einleitung zum “I like to move it”-Cover wohl der vorläufige Abschied von dem Song, denn bei keinem der drei 2008er-Konzerte wurde “Nordish by Nature” gespielt, ebensowenig Ende 2007 beim “Bette Frost”-Clubgig. :(