09.06.2009

24, Season 7

24, Season 7

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

Damit die Liste der “Entwürfe” im Dashboard hier mal wieder kleiner wird, kanzle ich jetzt mal in kürzest möglicher Form die siebte Staffel von 24 ab, die vor drei Wochen zu Ende ging. Ich hab mir zu 24 ja ohnehin schon die Seele aus dem Leib geschrieben, und zur siebten Staffel gibt es gar nicht besonders viel zu sagen. Sie krankte an den selben Problemchen wie Staffel 6 – alles schonmal gesehen, und um dem entgegenzuwirken versucht man möglichst “extreme” Überraschungen einzubauen. Allerdings wirft man dabei auch jegliches Gespür für Realismus mit über Bord, selbst für eine 24-Staffel war das einfach viel zu viel des Guten, was uns da dieses Jahr vorgesetzt wurde. Spoilerspoilerspoilerspoilerspoiler!

(more…)

03.05.2009

24, Season 6

24, Season 6

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

Die letzte Staffel, bevor ich endlich in die aktuell laufende einsteigen kann. Außerdem die Staffel nach dem übelsten 24-Cliffhanger überhaupt. Klingt nach einer ganzen Menge Spaß und so habe ich auch gerade einmal zwei Tage für die gesamte Staffel gebraucht. Nach wie vor hat 24 seine gewohnten Stärken, leider wachsen die Schwächen ohne ausgleichende Elemente von Staffel zu Staffel weiter an, so dass ich diesmal während des Schauens so oft wie noch nie eher genervt als entzückt war. Spoilerspoilerspoiler.

(more…)

23.04.2009

24, Season 4

24, Season 4

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

In den Mails, die ich schon letztes Mal angesprochen hatte, wurde die Frage gestellt, weshalb ich mit 24 nicht auch so verfahre wie mit “Seinfeld”, “King of Queens” und “Home Improvement”. Das hat einen relativ einfachen Grund: alle drei sind Sitcoms. ;) Nein, im Ernst, was haben alle drei gemein, das auf 24 nicht zutrifft? Genau, sie sind bereits vollständig ausgestrahlt. 24 läuft ja nach wie vor, ich kann also nicht jetzt die ersten sechs Staffeln als “Complete Series”-Eintrag abhandeln, wenn ich mit Sicherheit auch noch die derzeit laufende siebte Staffel schauen werde. Nun könnte ich natürlich einfach “Seasons 1 – 6″ machen, aber diesem Vorgehen macht eine meiner Macken einen Strich durch die Rechnung. Eine derartige Benennung würde meinen Ordnungssinn doch empfindlich stören. Das darf gerne kleinkariert oder bekloppt gefunden werden, es ist eben eine Macke, die ich mir gestatte. :)

Soviel also nochmal zur Erklärung, weshalb ich bei 24 jede Season einzeln durchkaue und andere Serien komplett mit einem Sammelbeitrag abfertige. Sobald übrigens die aktuell nicht-beendeten Serien, die ich ebenfalls verfolge, in die Pause gehen, gibt es auch Einträge, die weder mit Season 1 beginnen noch “Complete” sind. Ich schreibe hier darüber, was ich aktuell schaue. Wenn ich eine Serie frisch beginne und sie noch weiterläuft, dann Staffel für Staffel – ob neu (Eli Stone, Pushing Daisies, Dollhouse, Californication) oder alt, wie eben 24. Aber damit genug Psychoanalyse der hiesigen Beitragsbenennung und -gliederung. Jack Bauer lässt man besser nicht warten..

(more…)

19.04.2009

24, Season 3

24_3

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

Weiter im Text, die nächsten 24 ca. 17 Stunden sind geschafft. Auch diesmal gilt natürlich: Spoilerwarnung bis zum letzten Absatz!

(more…)

13.04.2009

24, Season 2

24, Season 2

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

Überraschung, Überraschung – natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe innerhalb kürzester Zeit auch die zweite Staffel in mich aufgesogen. Und ich vermute mal, dass ich in dem Tempo dranbleiben werde. Zwar fand ich in der Tat, dass es qualitativ stellenweise nachgelassen hat, aber wie gesagt nur stellenweise: insgesamt ist 24 immer noch unterhaltsamer und fesselnder als der meiste andere Kram im TV.
Zweite Staffel also, und mit Sicherheit musste man damals wegen des Erfolgs von Season 1 in große Fußstapfen treten. Interessanterweise wollte Joel Surnow, einer der Produzenten/Autoren der Serie, diesmal lieber in jeder Folge 24 Stunden abhandeln; zum Glück wurde diese Idee verworfen. :gaga:
Naturgemäß ergibt der Rest des Postings wenig Sinn für jemanden, der die Serie und Staffel noch nicht kennt, da ich vom Fazit am Schluß abgesehen fast nur auf aktuelle Handlungsstränge eingehe und dabei auch nicht alles ausführlich herbeiführe, sondern einfach konkrete Bezüge aufliste. Deshalb natürlich auch eine Spoiler-Warnung bis zum letzten Absatz.

(more…)

11.04.2009

24, Season 1

24, Season 1

TV.comde.wikipediaen.wikipediaAmazon

24 ist ja eine der erfolgreichsten Serien die aktuell noch “on air” sind. Ich als Serienjunkie, LOST-Hohepriester und Alias-”Naja, ok, ich wollte dann schon wissen wie es ausgeht, also hab ich es auch weiter geschaut, als es total absurd wurde”-Mensch, sah mich daher bislang häufig der Frage ausgesetzt, warum ich denn die Abenteuer von Jack Bauer nicht auch verfolgen würde. Das hatte bislang einen ebenso simplen wie einfältigen Grund: Ich finde/fand Kiefer Sutherland unerträglich unsympathisch. Ich kann das jetzt nicht einmal mehr an konkreten Rollen festmachen, da ich nur wenige Filme mit ihm gesehen habe, etwa Flatliners, A Time To Kill und The Three Musketeers. Gerade die letzten beiden Streifen sind gute Filme – dennoch, meine Abneigung, als 24 damals anlief, war vorhanden. Allerdings hatte ich ja zuletzt mit Californication sehr gute Erfahrungen gemacht, was es angeht, einem mir unsympathischen Darsteller eine Chance zu geben. ;)
Also hab ich mir, jetzt wo auch Eli Stone zu einem Ende gekommen ist, in den letzten Tagen endlich mal die erste Staffel zu Gemüte geführt.

(more…)